Home / Öl + Gas / Rußland und Syrien signieren Abkommen über Ölerkundung

Rußland und Syrien signieren Abkommen über Ölerkundung

STIMME RUSSLANDS 25.Dezember 2013

Syrien und die zwischenstaatliche Ölgesellschaft Sojusneftegaz haben ein Abkommen über die Ölerkundung am Festlandsockel des arabischen Landes signiert.

Die Details sind noch nicht bekannt.

Zuvor war das Unternehmen bereits an Projekten in Syrien beteiligt. 2004 hatte Sojusneftegaz eine Lizenz für die Ölfelder 12 und 14 bekommen. Anschließend konzentrierten sich die Aktivitäten auf das Feld Zwölf.

Insbesondere wurde eine Vereinbarung über die Suche, Erschließung und Gewinnung von Kohlenwasserstoffen unterzeichnet und wurden zwei Explorationsbohrungen abgeteuft.

Zuvor waren am Feld Zwölf nicht kommerziell genutzte Bestände von Kohlenwasserstoffen entdeckt worden.