Home / Nachhaltigkeit / Was ist Permakultur ?

Was ist Permakultur ?

Permakultur ist ein Konzept, das auf die Schaffung von dauerhaft funktionierenden, nachhaltigen und naturnahen Kreisläufen zielt. Ursprünglich für die Landwirtschaft entwickelt, ist sie inzwischen ein Denkprinzip, das auch Bereiche wie Energieversorgung, Landschaftsplanung und die Gestaltung sozialer Infrastrukturen umfasst. Grundprinzip ist ein ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiges Wirtschaften mit allen Ressourcen.

Permakultur ist ein Konzept, das auf die Schaffung von dauerhaft funktionierenden, nachhaltigen und naturnahen Kreisläufen zielt. Ursprünglich für die Landwirtschaft entwickelt, ist sie inzwischen ein Denkprinzip, das auch Bereiche wie Energieversorgung, Landschaftsplanung und die Gestaltung sozialer Infrastrukturen umfasst.
Grundprinzip ist ein ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiges Wirtschaften mit allen Ressourcen.

Was ist Permakultur?

Permakultur ist eine Wissenschaft, deren  Ziel es ist, Ressourcen in einer nachhaltigen und produktiven Weise zu nutzen.

Permakultur verbindet Elemente in Systemen die zuvor einen hohen Energieaufwand in dessen Erhaltung beanspruchten. Durch die Verbindung dieser Elemente reduziert Permakultur den Energieaufwand der Erhaltung enorm. Auf diese Weise gestalten wir strategisch Landschaften, Häuser, Städte und Interaktionen zwischen Menschen.

Permakultur integriert Disziplinen wie Ingenieurwissenschaft, Architektur, Ökologie, Wirtschaftslehre und Recht zu einem nachhaltigen System, das energieeffizient ist und sich als angenehm gestaltet in diesem zu leben. Einen wunderbaren Weg um Permakultur zu beschreiben ist Permakultur als Garderobe zu bezeichnen, in diese man das Wissender Menschheit hineinhängt.

Durch sorgfältige Beobachtung der natürlichen Systeme, ist es uns möglich universelle Gesetze anzuwenden mit denen wir Wege gestalten können, die uns ein harmonisches Leben auf der Erde ermöglichen.

Alles was in den Bereich der drei Ethiken fällt: Achtsamer Umgang mit der Erde, Achtsamer Umgang mit den Menschen und Verteilung des Mehrertrags zurück zur Umwelt und den Menschen, kann als Permakultur bezeichnet werden. Diese drei einfachen aber präzisen Ethiken gewährleisten, daß unsere Tätigkeiten uns zur Nachhaltigkeit und zu einer Fülle natürlicher Ressourcen für die Menschheit führen.

Was ist Permakultur noch?

Permakultur fokussiert auf Lösungen und nicht auf Probleme. Nur durch positives sinnvolles Handeln können wir die vielen Herausforderungen der heutigen Welt bewältigen. Permakultur bietet uns Lösungen mit denen wir die positive Veränderung leben können, die unsere Welt so dringend braucht.

Permakultur wurde in den 70er Jahren in Australien von Dr. Bill Mollison und David Holmgren gegründet, um nachhaltige Lösungen für die vielen Probleme unserer Welt aufzuzeigen. Permakultur wurde zu einer weltweiten Bewegung von Millionen von Menschen, die Projekte im ländlichen Afrika bis hin zur städtischen Permakultur in den größten Metropolen der Welt umfassen.

„Es scheint manchmal, daß wir gefangen sind, alle von uns auf dieser Erde, in einem bewußten oder unbewußten Komplott uns selbst hilflos zu halten. Und doch sind es die Menschen die alle Bedürfnisse der anderen Menschen erzeugen und gemeinsam können wir überleben. Wir selbst können all die Hungersnot, all die Ungerechtigkeit und all die Dummheit dieser Welt beheben. Wir können dies tun indem wir verstehen wie natürliche Systeme funktionieren, durch umsichtige Forstwirtschaft und Gartenbau, durch sorgfältige Betrachtung und achtsamen Umgang mit der Erde.”

„Es gibt viele Kämpfe und Wagnisse zu überstehen; den Kampf gegen Kälte, Hunger, Armut, Ignoranz; Überbevölkerung und Habgier; Abenteuer in Freundschaft, Menschlichkeit, angewandter Ökologie und anspruchsvollem Design – das ein viel besseres Leben wäre als du wahrscheinlich jetzt lebst und das ein Leben für unsere Kinder bedeuten würde.”

„Es gibt keinen anderen Weg für uns als kooperative Produktivität und Verantwortung für die Gemeinschaft zu übernehmen. Gehe diesen Weg und dein Leben wird sich verändern auf so viele Weisen die du dir nicht vorstellen kannst.”