Home / Tierschutz / Schande Europas / Video Pelzfarm-Füchse: Die ersten Minuten in Freiheit

Video Pelzfarm-Füchse: Die ersten Minuten in Freiheit

Veröffentlicht am 27.04.2015

Sie lebten auf 80 x 80 cm Gitterboden, umgeben von Gittern.

Bis sie Gut Aiderbichl freikaufte. Fünf von ihnen durften jetzt das erste Mal den Boden des Planeten berühren, auf dem sie geboren wurden. Den Polarfüchsinnen wurden Extra-Pelzmengen angezüchtet. Jeder, der diesen Minuten-Clip sieht, wird nie wieder Pelz tragen. Berührend, aber nicht abschreckend.

Die Trilogie der Fuchsbefreiung

Teil 2

Teil 3