Home / Bitcoin / Drachmae: Bitcoin-ähnliche Lösung für Griechenlands Wirtschaft

Drachmae: Bitcoin-ähnliche Lösung für Griechenlands Wirtschaft

CNBC Mitarbeiter Brian Kelly, der Author von “The Bitcoin Big Bang: How Alternative Currencies Are About to Change the World,” schlägt eine schnelle und einfache Bitcoin-ähnliche Lösung für die unruhige Wirtschaft von Griechenland vor.

Grexit – ja oder nein?

Seit den Wahlen im Januar, die die “Anti-Gründung” Syriza Partei an die Macht brachte, hat der Premierminister Alexis Tsipras versucht, die griechischen Schulden mit der europäischen Union (EU) neu zu verhandeln, das Land erstickt weiter durch die Auslandsschulden. Gerüchte über einen möglichen “Grexit”, der Austritt Griechenlands aus der EU, stehen weiter im Raum. Kelly stellt in einem Artikel bei CNBC fest, daß Griechenland in der Eurozone bleiben und seine Schulde zahlen könnte, es aber eine Methode braucht die staatliche Vermögenswerte monetarisiert und Eigentum gleichzeitig beibehält. Kelly ist überzeugt, das eine digitale Währung auf Grundlage der Blockchain Technologie die Lösung sein könnte. Während Griechenland möglicherweise nicht die Liquidität hat um ihre laufenden Verpflichtungen nachzukommen, hat es genügend liquide Vermögenswerte um die finanziellen Probleme zu lösen. Die griechische Regierung könnte die Blockchain-Technologie nutzen um eine digitale Währung zu erschaffen, die gesicherte wäre mit den griechischen Vermögenswerten.